Wildes, weites Oregon – Crater Lake und The Dalles. USA 2012

EinzelneTage28 EinzelneTage29 EinzelneTage30 EinzelneTage31

 

Der nächste Streckenteil der Reise ist sicherlich etwas ungewöhnlich – fernab der üblichen touristischen Routen begaben wir uns quer durchs Hinterland Oregons. Auch wenn wir nach dem Crater Lake gefühlt weit und breit die einzigen Touristen waren und uns in The Dalles eine Frau fragte: „Wenn ihr Touristen seid, was macht ihr denn hier?“,war auch die ein beeindruckender Teil der Reise.

Denn hier inmitten der landwirtschaftlichen Gebiete mit den vielen, kleinen Städten, die an manchen Stellen noch den alten Westen erkennen lassen, entdeckt man zwischendurch immer mal wieder spannende Orte und erlebt den echten Alltag.

Kommentar verfassen