Von Redwoods & Hirschen – Redwood National Park. USA 2012

EinzelneTage24 EinzelneTage25 EinzelneTage26 EinzelneTage27

Eigentlich wollten wir nur eine entspannte Tageswanderung durch den RedwoodNP machen. Wir waren relativ früh da, sodass wir am Anfang ganz alleine auf den Wanderwegen unterwegs waren und niemandem begegnet sind. Nach ca. 2km entdeckten wir eine kleine Köttelfährte und dachten: „Oh, wie süß, bestimmt ein Waschbär!“ Die Köttelfährte wurde immer frischer und mir wurde schon etwas mulmig – und zack: Um die nächste Ecke standen wir Face to face mit einem riesigen Roosevelthirsch mit Monstergeweih!
Nachher begegneten wir noch vielen Wanderern, die irgendwie unserer Meinung nach nicht angemessen beeindruckt waren – ich denke aber mal, die wussten auch nicht wie nah der Hirsch war (liegt wohl daran, dass wir die amerikanischen Längenmaße nicht so drauf hatten 😉
Letztendlich schafften wir dann doch noch aus dem Wald heraus und übernachteten in Crescent City in einem KOA.

Kommentar verfassen