USA 2012 – Abenteuer im Westen

Mit einer Freundin reiste ich 2012 das erste Mal in die USA. Gestartet sind wir im sonnigen L.A. und sind dann über den Highway 1 an der Küste hochgefahren, dann ging es in Richtung Osten – denn wir wollten auch das Land jenseits des Touristenstromes kennen lernen – über Montana, Utah und Nevada ging dann zurück nach L.A.


Im Redwood National Park kämpften wir mit einem echten Roosevelt-Hirsch, in den Rockies passierten wir gleich drei Waldbrände, nur um dann eine faszinierende, kleine, einsame Geisterstadt in Montana zu entdecken!

Hier noch einmal ein paar allgemeine Daten:

Reisezeit:15.09. – 07.10.2012

Flug: U.S. Airways FRA – LAX (Zwischenstopp in Philadelphia) Kosten 510 € p.P.

Auto: Hertz LAX VW Jetta (über ADAC) Kosten: ca. 500 € für drei Wochen

Übernachtungen: auf der Reise gebucht, meist Motel 6 Kosten: im Durchschnitt 35 $ p.P.

Ausgaben insgesamt p.P. ca. 2 500 €

Kommentar verfassen