Report einer Reise: Lanzarote und die Montanas del Fuego

27.12.2017, 3:00 Uhr, Heidelberg Warum klingelt der Wecker? So eine Scheiße, nie denke ich an das frühe Aufstehen, wenn der billigste Flug gebucht wird. Ich will schlafen! 27.12.2017, 9.30 Uhr, Flugzeug Warum Ryan Air? So eine Scheiße, seit zwei Stunden kein Glas Wasser, dafür zehn Mal Rubbellose, Parfume und Gewinnspiele offeriert bekommen. Ich will schlafen! […]

Durch Steppe, Dürre und Trockenheit – Barstow und 29 Palms. USA 2014

Mittlerweile fast mit dem Auto verwachsen wollten wir die 300 Meilen von Tulare nach 29 Palms ohne große Schwierigkeiten hinter uns bringen. Als ich morgens lustlos meine altbekannte Waffel kaute und nach ein paar Highlights auf der Strecke schaute, stieß ich auf ein weiteres Outlet Center in Barstow. Auf jeden Fall bin ich dabei, erkläre […]

Welcome to Arizona bei Indianern und Cowboys – Phoenix. USA 2014

Fünf Uhr morgens, alles schläft – wir sind wach. Der Jetlag forderte heute seinen Tribut. Da wir einen Fahrtag vor uns hatten, beschlossen wir einfach loszufahren. Von El Centro blieb nicht viel in Erinnerung, außer dass es klein und unauffällig ist. Der Interstate 8 folgten wir nun in Richtung des Sonnenaufgangs nach Osten Richtung Arizona. […]

36 Grad und es wird noch heißer – Anza Borrego State Park. USA 2014

Wie schon am Vortag begrüßte uns Los Angeles mit bedecktem Himmel und kühlen Temperaturen. Im Hostel gab es Frühstück mit Hausgemachten Waffeln. Die Waffeln zum Selbermachen sind wohl gerade dominierender Hostel-, Motel- und Hoteltrend in den USA, denn es gab sie leider in jeder zweiten Unterkunft. Leider, weil der Geschmack deutlich zu Wünschen übrig lässt. […]