Kunst, Kultur und Kälte – Eine Reise nach Wien im November

Es gibt Städte, die versprühen einen goldenen Herbstcharme, Kerzenschein und Tannengrün verkünden vorweihnachtliche Wohligkeit, lichte Sonnenstrahlen spiegeln sich in den Schaufenstern UND es gibt Wien.  Graffiti an den mondänen Häuserfassaden verkündigen eine angesichts der politischen Entwicklungen radikalisierte Gesellschaft, stumpf dreinblickende Gestalten betteln in dunklen U-Bahntunneln und unaufhörlicher Nieselregel umnachtet die Sinne. Hier fegt im November eisiger […]