Last minute! Kunstgeschichte im MET – Mannhattan. USA 2016

Trotz Oropax war es in der letzten Nacht sehr laut und ich habe wegen der Hitze kaum geschlafen. Die letzten drei Wochen lagen uns nun doch richtig in den Knochen. Aber egal, denn es sind die letzten Stunden in Manhattan und diese wollen gefüllt werden!     Ich wollte mir unbedingt noch das MET anschauen. […]

Der Central Park von A bis Z und große Kunst im MoMa – Manhattan. USA 2016

An unserem letzten Urlaubstag hatten wir uns entschlossen getrennte Wege zu gehen. Manhattan hat so viel zu bieten und wir hatten nur so wenig Zeit, sodass jeder selbst entscheiden konnte, was er sehen möchte. Während Katharina den Tag ruhiger angehen ließ, saß ich pünktlich um 9.30 Uhr wieder auf dem Drahtesel.         […]

Hohe Wolkenkratzer, Miss Liberty und viel Radeln – Manhattan. USA 2016

An meinem ersten Tag in Manhattan wachte ich dank eines frühmorgendlichen Hupkonzerts auf. Die Autos kommunizieren hier wahrscheinlich über Hup-Sprache… Um neun Uhr radelten wir mit unseren City-Bikes zum High Line Park. Nachdem wir die Abgabestation für das Rad dort nicht gefunden und rumgesucht hatten, taten wir uns mit anderen Verwirrten zusammen und fanden mit […]

USA und Kanada 2016 – Amerikanische Geschichte, fette Burger und dichte Wälder an der Ostküste

Weiße Kirchen, Indian Summer und viel amerikanische Geschichte verbindet man mit Neuengland und der amerikanischen Ostküste. Nach zwei langen Reisen in den wilden Westen (Reisebericht 2012 und Reisebericht 2014) haben wir uns 2016 aufgemacht, um diese ganz andere Seite Amerikas kennenzulernen. Da die Grenze so nah ist, haben wir uns die spannenden Großstädte in Kanadas […]