Olympic Nationalforest – Aufbruch zur waldigen Halbinsel ganz im Westen der USA

Bei meiner vierten Reise in die USA kann man mittlerweile von einer Tradition sprechen. So gut man auch im Vorfeld plant, alle Gefahren abwägt und viel Zeit für Umsteige einplant – die Bahn hält doch immer wieder eine Überraschung bereit. Natürlich war es schon fast todesmutig von mir vor einem Langstreckenflug eine Bahnverbindung mit sage […]

Ein Date mit dem Blauwal – Quer durch Quebec. Kanada 2016

Die Nacht in unserem einladenden Gastzimmer war sehr ruhig. Wir wurden von dem Klappern von Geschirr in der Küche geweckt. Unsere Gastmutter Hugette war gerade dabei Bacon, Ei und viele weitere Leckereien für die acht Frühstücksgäste im Speiseraum zuzubereiten. Was für ein Service! Auf einer kleinen Speisekarte durften wir uns unser Frühstück, welches sogleich zubereitet […]

Die Querung eines Riesen – St. Lorenz-Strom. Kanada 2016

Nach einer halbwegs ruhigen Nacht in dem etwas gruseligen St. Leonard, sind wir diesen Morgen das erste Mal mit Wecker aufgestanden. Da unsere Fähre über den St. Lorentzstrom um 11.15 Uhr abfuhr und mir im Internet geraten wurde mindestens eineinhalb Stunden vorher da zu sein, ließen wir bereits um kurz vor acht Uhr die Stadtgrenzen, […]

Stürmischer Herbst an der Nordsee – Borkum 2015

  Nach dem wunderbaren Sommerurlaub auf Borkum, zog es mich schon wieder im Herbst auf die Insel. Für ein verlängertes Wochenende hießt es wieder: Kapitain Ahoi! Da ich mich Borkum dieses Jahr schon sehr intensiv gewidmet habe, empfehle ich hier den ausführlichen Sommerbericht mit vielen Tipps! Rauer Wind, warme Sonnenstrahlen, verschiedene Meeres- und Küstenbewohner sowie […]

Romantisches Wasserschloss – Glücksburg 2015

Kurz vor der dänischen Grenze liegt das romantische Städtchen Glücksburg. Umgeben von einem kleinen Gehöft strahlt das kleine Wasserschloss, das Wahrzeichen der Stadt, in hellem Weiß. Wir erwischten eine gute Tageszeit, zu der der blaue Himmel, das weiße Schloss und die grünen Rasenflächen um die Wette strahlten.         In dem Vorhof des […]

„Heiß wie die Vogelspinne“ durch die Hafenstadt – Kiel 2015

Dritte Station meiner Nordtour 2015 war Kiel, die Hauptstadt des „Echten Nordens“ (Mit diesem charmanten Diss gegen Niedersachsen und Meck Pomm wirbt das Land derzeit für sich). Am ersten Tag galt es die Schönheiten der Stadt, die mir bei der ersten Reise entgangen sind, zu entdecken.       Für eine angemessene Besichtigungstour der Stadt […]

Aufbruch in eine neue Welt – Auswandererhaus Bremerhaven 2015

Auf der Weiterreise von Borkum nach Kiel machte ich einen kurzen Zwischenstopp in Bremerhaven bei meiner Nordtour 2015. Bereits zum dritten Mal war ich in der charmanten Küstenstadt zu Besuch. Ein paar Eindrücke von meiner Sightseeing-Tour im Oktober 2014 findet ihr hier     Dieses Mal stand aber nur ein Ziel auf meiner Liste: Das […]

Tier- und Pflanzenwelt des Wattenmeers – Borkum 2015

  Die Nordseeinseln haben eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Neben dem Meer und dem Strand mit seinen natürlichen Lebensräumen befinden sich auf den Inseln auch nicht heimische Pflanzen und Tiere.               Die verschiedenen Strände laden zum Muschelsuchen und Tiere beobachten ein. Ob freche Möwen, Quallen oder Strandgut – es […]

Ein Spaziergang durch Gehölz und Wald – Greune Stee Borkum 2015

Die Greune Stee, hochdeutsch „Grüne Stelle“, ist der kleine Borkumer Inselwald. Im Süden gelegen, ist er am besten über den Südstrand oder über den Greune-Stee-Weg im östlichen Ortsteil zu erreichen.       Der Anton Scharpius Weg verläuft quer durch den Wald. Er ist nach dem ehemaligen Borkumer Schulmeister benannt, der zusammen mit seinen Schülern […]

Nordischer Flair und Citylife – Innenstadt Borkum 2015

  Die Straßen von Borkum Stadt versprühen einen „maroden Charme“, wie mein Vater es einst in den 90er Jahren formulierte. Auch wenn sich seitdem viel auf der Urlaubsinsel getan hat, bleibt ein Hauch Vergänglichkeit.       Trotz der eher kleinen Größe der Stadt mit etwa 5 000 Bewohnern (ohne Badegäste gerechnet), gibt es viel […]

Lesezeit am Ententeich – Borkum 2015

  Der Borkumer Ententeich ist eine wunderbare Entdeckung dieses Urlaubs gewesen. Seine versteckte Lage und eher unauffällige Größe sorgen dafür, dass er von vielen Badegästen einfach „übersehen“ wird.         Oft saß ich hier mit meinem Buch auf einer Parkbank und habe gelesen, geträumt und die vorbeiradelnden Gäste beobachtet.        

Durch Dünen, Wald und Spülsaum – Wandertag Borkum 2015

  Als an einem unserer Urlaubstage der Himmel voller Wolken hing, dachten wir uns, dass dies doch der perfekte Tag zum Wandern ist. Auch wenn Borkum nur 5 km in der Länge und 3 km in der Breite misst, gibt es über 120 km Rad- und Wanderwege.       So schnappten wir uns Rucksack […]

Sommer, Sonne, Strand – Südstrand Borkum 2015

  Der Borkumer Südstrand liegt etwas abgelegen vom bunten Treiben auf der Promenade und dem beliebten Hauptstrand. Hier geht es etwas ruhiger zu.             Der Blick auf das Meer wird von Jahr zu Jahr spannender. An der niederländischen Küste wird fleißig gebaut und die Industrieanlage wachsen stetig an. Manche ärgern […]

Sommerfrische an der Nordsee – Borkum 2015

Bereits zum zehnten Mal besuchte ich Borkum in diesem Sommer. Anfangs etwas unsicher, ob zehn Tage auf der kleinen Nordseeinsel nicht zu viel wären, war der Zeitraum genau richtig gewählt, um richtig „runter zu kommen“ vom Alltagsstress und zu entspannen. Freizeitbad, Schiffsfahrten oder Wattwanderungen – an all diesen Aktivitäten nahmen wir nicht teil. Der Weg […]

Nordtour 2015 – Sonnenschein, Sanddorn und Schietwetter

Diesen Sommer rief Norddeutschland mal wieder nach mir und ich folgte dem Ruf zu meiner zweiten Nordtour. Nach erholsamen zehn Tagen auf der Hochseeinsel Borkum reiste ich über das charmante Bremerhaven gen Kiel. Sonne und Regen zeichneten ein wechselhaftes Bild meiner Reise. Zurück im augustheißen Süden Deutschlands erinnere ich mich aber gerne an die steife […]

Leben an der rauhen Nordseeküste – Ein Jahr Ostfriesland 2011

  Raues Land, raue Menschen 2011 hatte ich das Glück neun Monate im beschaulichen Ostfriesland zu arbeiten und zu leben. Was soll ich sagen, es war eine sehr intensive Zeit. Ich habe gute Freunde kennen gelernt, viele Ausflüge gemacht und unter dem wechselhaften Wetter gelitten. Gelebt habe ich in der Metropole Aurich. Eine Stadt mit […]

Quer durch die grüne Insel – Irland 2013

  Mädelstour ins grüne Herz Irlands Mai 2013, Flughafen Frankfurt-Hahn – Abflug nach Dublin. Uns erwarteten zehn Tage irische Küste, enge Landstraßen und viel Guinness 🙂                 Zwei Tage waren wir bei Bekannten von mir eingeladen. Die kleine Familie hat sich ein Cottage ausgebaut und gemütlich eingerichtet – […]

Sightseeing am Containerhafen – Bremerhaven 2014

Das vorletzte Oktoberwochende sollte noch einmal den Sommer zurückbringen nach Deutschland. Voller Vorfreude strömten die Menschen in die Parks, an die Seen und in die Innenstädte. Es hätte das perfekte Wochenende werden können – hätte es nicht den großen Bahnstreik gegeben. Statt strahlender Gesicher verzogen sich die Mundwinkel vieler Reisender eher nach unten. Obwohl ich […]

Mit Molly Malone zum Ende der Welt – Steiniges Inselabenteuer auf den Aran Islands

Eine Busfahrt, die ist lustig… Da wir uns gegen den Ring of Kerry entschieden hatten, entging uns mit der weltberühmten Mönchssiedlung Skellig Michael ein Ausflug über die irische See. Diesen Verlust holten wir in der einladenden Hafenstadt Galway nach. Spontan entschieden wir uns nach Inish More, der Hauptinsel der Aran Islands, zu fahren. Morgens erwischten […]

Backstein, Schiffe und das Rotlichtviertel – Kiel. Nordtour 2014

  Rund dreieinhalb Stunden fuhr ich noch mit der Sonne Borkums im Herzen und drei Mitfahrgelegenheiten im Auto durch die platte Norddeutsche Landschaft nach Kiel. Immer noch bei Top-Wetter wurde ich von einer alten Freundin aus Aurich, die es nun nach Schleswig Holstein verschlagen hatte, empfangen. Für den restlichen Tag stand eine kleine Sightseeing-Tour durch […]

Neulich in Haithabu – Schleswig. Nordtour 2014

Sommer im Norden Durch die sonnige Landschaft Schleswig Holsteins Ostseeküste fuhren wir vorbei am idyllischen Badeort Eckernförde zur berühmten archäologischen Grabungsstätte in Haithabu. Einst im 9. bis 11. Jahrhundert prosperierte an diesem Ort eine der wichtigsten Handelsorte des Hochmittelalters. Über hundert Jahre lang fanden Ausgrabungen und archäologische Sondierungen statt, deren Ergebnisse heute ein lebendiges Bild […]

Wo die Wolken ziehen – Borkum. Nordtour 2014

Mitten in der Nacht Das erste Ziel meiner kleinen Nordtour war die beliebte Nordseeinsel Borkum. Der Urlaub auf der größten ostfriesischen Nordseeinsel ist seit den Kindertagen meiner Mutter Tradition in unserer Familie. Um größeren Staus zu entgehen fuhr ich schon um zwei Uhr nachts durch die dunklen Autobahnen vorbei an Schwertransportern und geschätzt 15 Baustellen […]

Von Redwoods & Hirschen – Redwood National Park. USA 2012

Eigentlich wollten wir nur eine entspannte Tageswanderung durch den RedwoodNP machen. Wir waren relativ früh da, sodass wir am Anfang ganz alleine auf den Wanderwegen unterwegs waren und niemandem begegnet sind. Nach ca. 2km entdeckten wir eine kleine Köttelfährte und dachten: „Oh, wie süß, bestimmt ein Waschbär!“ Die Köttelfährte wurde immer frischer und mir wurde […]

Avenue of Giants – Auf Spuren der Riesen – USA. 2012

  Nach zwei erholsamen Tagen in SF/ Pleasonton folgte nun unser ersten reiner Fahrtag. Über 300 Meilen fuhren wir bis nach Eureka. Das Highlight des Tages waren die Riesenbäume in der Ave of Giants. Da dieser Tag wirklich nicht besonders spektakulär war und wir eigentlich fast nur gefahren sind, soll es für heute dabei bleiben. […]

Landschaft pur am Highway 1 – USA. 2012

  Heute fahren wir von Los Angeles bis nach San Simeon entlang des Highway 1. Das erste Ziel war Santa Barbara, wir dachten ein bisschen Strandfeeling noch Mitten im Jetlag wäre ganz nett. Das Wetter war immer noch top und, wie es auf Reisen am Anfang immer so ist, hielten wir alle fünf Minuten an, […]