Der Himmel so weit in Montana

Während das ganze Land auf dem Sprung ist, immer weiter will, sind die Menschen in Montana angekommen. Standhaft wie die Berge, dem eisigen Wintern trotzend, führen die amerikanischen Nordlinge in hartes Leben an der kanadischen Grenze. So oder so ähnlich beschrieb John Steinbeck den Bundesstaat in den 1960er Jahren. Es wundert nicht, dass der berühmte […]

Gletscher, Berge, Touristen und wir

Malerischer Täler, eisbedeckte Berge und einsame Bergseen. Kanada steht für eine Reise in die Natur und Abgeschiedenheit. Das dieses Bild zur Hauptreisezeit im Sommer etwas trügen mag, war auch uns klar. Der clevere Deutsche steht früh auf und ist den anderen immer einen Sprung voraus. Von wegen! Unsere zwei Tage im Jasper und Banff National […]