Hohe Wolkenkratzer, Miss Liberty und viel Radeln – Manhattan. USA 2016

An meinem ersten Tag in Manhattan wachte ich dank eines frühmorgendlichen Hupkonzerts auf. Die Autos kommunizieren hier wahrscheinlich über Hup-Sprache… Um neun Uhr radelten wir mit unseren City-Bikes zum High Line Park. Nachdem wir die Abgabestation für das Rad dort nicht gefunden und rumgesucht hatten, taten wir uns mit anderen Verwirrten zusammen und fanden mit […]

Mitten uns Getümmel! – New York. USA 2016

Als morgens früh die ersten Amish mit ihrem Tretroller die Straßen unsicher machten, brachen wir von dem gemütlichen Ronks im Amish Country in die große Stadt auf. Etwas wehmütig ließen wir die malerische Gegend hinter uns. Das heißt, so schnell verließen wir sie nicht, denn wir verirrten uns ein wenig auf der Strecke bis zum […]