Irland 2013 – Auf der grünen Insel

 

Im Mai 2013 brach ich mit zwei Freundinnen auf zu einer Reise ins verzauberte Irland. Dies war bereits meine dritte Fahrt auf die traumhafte Insel, aber sicher nicht die Letzte. Zwei Wochen Zeit haben wir uns genommen, um von Dublin aus den Süden, die Küste und das Lebensgefühl Irlands zu entdecken. Bei Wexford im Süden und Dublin haben wir längere Aufenthalte gehabt und bei Bekannten übernachtet.

Die Reise führte uns durch einsame Landschaften, verregnete Berggipfel, gemütliche Pubs, auf die hohe See und zu den Häusern der verzauberten Leprachuans. Schnappt euch ein kühles Guiness und lasst euch entführen auf das magische Eiland!

 

1

Kloster Glendalough

 

Grabkapelle mit Friedhof
Grabkapelle mit Friedhof

2

An Irlands grünster Küste -Der Ring of Dingle

 

Saftige Wiesen
Saftige Wiesen

3

Mit Molly Malone zum Ende der Welt – Steiniges Inselabenteuer auf den Aran Islands

 

Vorgeschichtliche Festung
Vorgeschichtliche Festung

Kommentar verfassen