Avenue of Giants – Auf Spuren der Riesen – USA. 2012

EinzelneTage22 EinzelneTage23

 

Nach zwei erholsamen Tagen in SF/ Pleasonton folgte nun unser ersten reiner Fahrtag. Über 300 Meilen fuhren wir bis nach Eureka. Das Highlight des Tages waren die Riesenbäume in der Ave of Giants.
Da dieser Tag wirklich nicht besonders spektakulär war und wir eigentlich fast nur gefahren sind, soll es für heute dabei bleiben. Aber das fällt mir noch was ein:
Nur mal so: Eigentlich wollten wir zwischen dem Redwood NP und Eureka spontan eine Unterkunft finden. Dort gibt es noch ein paar kleinere Orte wie Trinidad. Leider war dort im Motelbereich – außer eine sehr teure, schäbige Ausnahme – nichts zu finden, sodass wir nach Eureka zurückgefahren sind und dort ins Motel 6 gegangen sind.

Kommentar verfassen